Tagesimpuls 28.09.2019

close-up-colors-couple-2838506

Ein letztes Mal

Ein letztes Mal fühle ich dich noch.
Ein letztes Mal trage ich deinen Schmerz,
der sich in Meinem eint.
Es ist an der Zeit auch die letzten
Stricke und Schnüre zu lösen.
Wie schwer es mir doch fällt,
den einzigen seidenen Faden,
der uns noch wage verbindet zu durchtrennen.
Wohl wissend, dass dich nun die Welle der Seelenqualen
mit voller Wucht überrollt, deine Verzweiflung und
der flehende stumme Schrei aus deinen Tiefen dich
mit sich reißt.
Ein letztes Mal fühle ich dich noch.
Ein letztes Mal trage ich deinen Schmerz,
der sich aus dem Meinen löst.
Ich lasse dich fallen,
in deine Pein, wohl wissend,
dass nun endlich in Heilung geht,
was über die Zeiten verkapselt war.
Du bist du
Ich bin ich.
Verantwortlich ist jeder für sich.

 

Was für eine wunderbare und erlösende Zeit, in der wir momentan leben. Sie bietet uns mannigfaltige Chancen, alte Verstrickungen und Überstülpungen anderer endlich aus unserem System frei lassen zu können. Hierzu bedarf es lediglich das Erkennen und Erfühlen, welche Strukturen, destruktive Bindungen, o.ä  du von deinen Ahnen, Karmapartnern oder anderen dir nahe stehenden Menschen übernommen hast, bzw. an diesen gebunden bist. Wie du es erkennst? Meist reicht eine bewusste und wahrhaftige Absicht, dass du endlich vollkommen befreit, ohne Überstülpungen dein wahres Selbst leben willst und ich verspreche dir, das Leben schickt dir alle Hilfen ( Menschen, Bücher, Texte, Eingebungen, Träume usw.), die du zum Erkennen und Lösen benötigst. Genießt den Prozess.

 

Bildquelle: pexels.com
Text: Yvonne Fitzner

P.S.: Meine Impulse dürfen gerne mit Hinweis auf Website und Urheber bitte vollständig und ungekürzt geteilt und weitergeleitet werden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s