Tagesimpuls 9.09.2019

adult-art-artsy-2174621.jpg

Wenn es um wirkliche Hingabe geht, die in ihrer Vollendung gelebt wird, ist es ein reines mit-fließen mit dem, was sich gerade jetzt zeigt. Mitfließen, all das machst du vielleicht schon, doch ist genau JETZT diese wirkliche, wahrhaftige Hingabe an dein jetziges Sein angesagt, aus der tiefsten Ebene deiner Seele heraus. Es geht um die Hingabe, die sich bis in jede Zelle deines physischen Körpers verströmt.
Solange es ein Fragen nach dem „Warum immer noch?“, „Was kann ich noch machen?“, „Was kann ich ändern?“, „Welchen Grund gibt es?“, „Was ist die Ursache?“, usw. gibt, ist es keine wahrhaftige Hingabe und du befindest dich nach wie vor noch in inneren Widerständen – lediglich subtiler und tiefer versteckt.  Genau diese Widerstände, die all diese Egofragen und Gedanken enthalten, müssen erst vollkommen rausfließen. Du kannst davon ausgehen, dass du erst in die ersehnte konstante Beruhigung der momentan erlebten physischen und emotionalen Turbulenzen kommen wirst, wenn diese Gedanken, und die entsprechenden Gefühle dazu nicht mehr in deinem System vorhanden sind. Erst wenn du diese Gedankenstrukturen nicht mehr in dir hast, wenn du nicht mehr hinterfragst, hast du jede Situation (zur jetzigen Zeit), egal was sich zeigt, angenommen. Und genau das ist wahrhaftige Hingabe an das vollumfassende JETZT.

Genieße den Prozess!

 

Bildquelle: pexels.com
Text: Yvonne Fitzner

P.S.: Meine Impulse dürfen gerne mit Hinweis auf Website und Urheber bitte vollständig und ungekürzt geteilt und weitergeleitet werden.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s