Tagesimpuls 27.08.2019

black-and-white-2313998_1920

Und er lebt noch….der innere, strenge Kritiker.
Manchmal still und leise mit erhobenen,
mahnenden Finger wird die Lunte der Traurigkeit gezündet.
Ein anderes mal wird laut und zürnend
mein lebendiger Funke der Freude
bis zur Unkenntlichkeit niedergedrückt.
Und ich muss erkennen,
dass es niemand im Aussen war,
der dieses mit Wolllust tat.
Ich war es selbst,
die in altbekannter Manier
die Lust am Leben
und die vorsichtigen Schritte ins Neue verbot.

 

Das Neue ist da! Es lädt mich jeden Tag mit seinem süßen, aber unbekannten Duft ein, weiter meine Schritte ins nebulöse Fremde zu setzen. Mit freudigem Herzen und offenem Geist lasse ich mich erstmalig auf das Abenteuer LEBEN ein. Durch die vielen Jahre der eigenen Klärung und Läuterung bin ich bewusster geworden. Ich erkenne und fühle mehr, was in mir für Strukturen wohnen. Es ist zwar unangenehm und oftmals ernüchternd, sich selber im Licht der Wahrheit zu betrachten, aber genau dieses Erkennen ermöglicht es mir überhaupt, trotz Angst meine Schritte weiter in Richtung Herzensweg zu setzten. Jeder laute Zweifel, jede altbekannte ängstliche Vermeidungsstrategie, entspringen bei genauerer Betrachtung meiner ausgedienten Egostruktur, die sich noch immer gegen das Neue wehrt. Und so ist es abermals mein weites Herz, das dieses im Widerstand befindliche Ego liebend in die Arme nimmt. Erkennen – Fühlen – Annehmen – Lieben – Integrieren…die 5 Elemente der Heilung.

 

 

Bildquelle: pixabay
Text: Yvonne Fitzner

P.S.: Meine Impulse dürfen gerne mit Hinweis auf Website und Urheber bitte vollständig und ungekürzt geteilt und weitergeleitet werden.

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s