Tagesimpuls 23.08.2019

795

Ich liebe dieses Bild! Mir fiel es mal vor ein paar Jahren in die Hände ( Urheber leider unbekannt) und es fungierte seitdem als mein inneres Leitbild. Den wirklichen Sinn verstehe ich jedoch jetzt erst. Früher war mein gefühlter „Feind“ für mich nur im Außen zu finden. Es waren immer die anderen, äußere Umstände oder Situationen, die mich von meinen Zielen, die ich auch nur im Außen gesetzt hatte, abhielten. Heute, nachdem ich meine Ziel im Inneren definiert habe, ich selbst mein lohnender Gewinn bin, weiß ich, dass ich es war, die mich selbst von allem systematisch trennte. Ich war und bin es, die den Schlüssel zu meinem Glück… zu meinem ersehnten Ziel in den Händen halte. Wenn uns das klar wird, wenn wir wahrhaftig erkennen, dass wahrlich alles in und an uns liegt, kann dich nichts und niemand aufhalten. Meine gewonnene Sichtweise lässt sich daher wie folgt definieren:
Richtest du deine Ziele und Absichten auf dein Inneres, deine persönliche Entwicklung ab – weg von den Wirkungsweisen im Außen, nimmst du die vollkommene Eigenverantwortung für dein Leben, für dich an, ist nichts anderes mehr möglich, als dein Ziel – dich zu erreichen. Wer sich nur im und am Außen orientiert, wird auf lange Sicht leer ausgehen.

Bildquelle: unbekannt
Text: Yvonne Fitzner

P.S.: Meine Impulse dürfen gerne mit Hinweis auf Website und Urheber bitte vollständig und ungekürzt geteilt und weitergeleitet werden.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s