Und es bricht….

erwachsener-frau-person-972325

Und es bricht…es bricht auf,
die tief in dir verborgenen, alten Strukturen,
jenseits deines Verstandeseinflusses, ausserhalb deiner Kontrolle.
Weglaufen, entziehen, rauswinden, jegliche Form der Abkürzung
ist dir entzogen wurden.
Was für ein Segen, was für eine wunderbare Zeit – mitten im Chaos
mitten in der gefühlten Vernichtung.
Ein Teil von dir stirbst! Endlich! Es ist der Teil, der dich all die Jahre hat glauben lassen, dass du alleine bist. Jene Struktur, die dich immer wieder und wieder in das Leid hineingezogen hat. Sie verliert jeglichen Halt, die Kontrolle und die Macht über dich.
Und genau in diesem unaufhaltsamen Sturm wirst du dich wahrhaft finden – jene Essenz, die du wirklich bist. Im Schmerz der so wichtigen Veränderung verliert sich alles Destruktive, während sich gleichsam das Neue zeigt. Sei dir gewiss, dass es nur eine Phase, ein entscheidender und dringend nötiger Prozess ist, der deiner Befreiung dient. Je bereitwilliger du dich Diesem hingibst, je mehr du dich ins Vertrauen fallen lässt und geschehen lässt was ist, desto sanfter kommst du durch.

Bildquelle: pixabay

Text: Yvonne Fitzner

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s